Montag, Februar 16, 2015

Organizer-Box für Project Life Karten { MitmachMontag }

http://danipeuss.blogspot.de/search/label/mitmachmontag
Tanja zeigt euch an unserem MitmachMontag in diesem Tutorial, wie ihr eine kleine Organizer-Box bauen könnt, die sich z.B. für die Aufbewahrung von Project Life-Karten eignet. Sehr praktisch und äußerst dekorativ :)

http://danipeuss.blogspot.com/2015/02/organizer-box-fur-project-life-karten.html
Den Anlass zum Bau dieser Box gab mein monatliches Project Life & Planner Kit, das ich von meinen anderen PL-Materialien trennen wollte. Ihr könnt aber natürlich auch andere Sachen in der Box aufbewahren oder verschenken.

Ihr benötigt zunächst 2 Bögen Cardstock in 12“x12“. Ich habe dp Kraft-Cardstock genommen, der ist für meine Zwecke stabil genug. Ebensogut könnte man dünne Graupappe nehmen.

Auf dem folgenden Schnittmuster seht ihr, wo ihr falzen bzw. schneiden müsst. Die schraffierten oberen Ecken werden abgeschnitten.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/02/organizer-box-fur-project-life-karten.html

Danach sollte der Bogen so aussehen:
http://danipeuss.blogspot.com/2015/02/organizer-box-fur-project-life-karten.html

Wenn eure Box einen Griff bekommen soll, solltet ihr diesen jetzt einbauen. Dazu habe ich mit einem 1“-Stanzer zwei Kreise in die spätere Rückseite der Box gestanzt. Dann zeichnet ihr mit einem Lineal zwei Linien, welche die Kreise verbinden.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/02/organizer-box-fur-project-life-karten.html

Mit einem Cutter schneidet ihr an den Linien entlang (das kriegt ihr bestimmt noch sauberer hin als ich ;) )
http://danipeuss.blogspot.com/2015/02/organizer-box-fur-project-life-karten.html

Jetzt könnt ihr schon anfangen die Box zusammenzukleben. Ich habe zunächst die Laschen der Vorderseite und der späteren Unterseite zusammengefügt. Dazu habe ich das doppelseitige dp-Klebeband benutzt, das hält super und es verschmiert nichts.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/02/organizer-box-fur-project-life-karten.html

Anschließend klebt ihr die schrägen Seitenteile von außen um die Box. Fertig ist Box Nummer 1!
http://danipeuss.blogspot.com/2015/02/organizer-box-fur-project-life-karten.html

Ich habe dann eine zweite Box gebaut und die beiden Rücken an Rücken zusammengeklebt.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/02/organizer-box-fur-project-life-karten.html

Dann kommt der kreative Teil: Verziert die Box mit gemusterten Papieren, Stickern, Die Cuts oder was euch sonst gefällt. Ich habe dazu die Kollektion „Stitched“ von Amy Tangerine benutzt, ihr könnt aber auch auf eure Restekiste zurückgreifen. Hier seht ihr alle vier Seiten.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/02/organizer-box-fur-project-life-karten.html
http://danipeuss.blogspot.com/2015/02/organizer-box-fur-project-life-karten.html
http://danipeuss.blogspot.com/2015/02/organizer-box-fur-project-life-karten.html
http://danipeuss.blogspot.com/2015/02/organizer-box-fur-project-life-karten.html

Nun könnt ihr die Kiste befüllen. Ich habe die eine Seite für mein aktuelles Project Life & Planner Kit reserviert.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/02/organizer-box-fur-project-life-karten.html

Auf der anderen Seite ist Platz für die Monatsstempel und passendes Material aus meinem Bestand, wie z.B. Alphas oder Enamel Dots. Da sie Box etwas breiter als 6“ ist, passen sogar 6x6“ Paperpads bequem hinein. Auch die aktuellen Fotos oder Erinnerungsstücke für das PL-Album könnten hier Platz finden.
http://danipeuss.blogspot.com/2015/02/organizer-box-fur-project-life-karten.html

Ich würde mich freuen, eure Umsetzungen und Aufbewahrungsideen zu sehen! 

Dieses Material benötigt ihr für die Organizer-Box für Project Life Karten:

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das ist eine super Idee! Danke für die schöne Anleitung ;)

LG Biene

http://lettersandbeads.de

Rein hat gesagt…

Hammerstark!

Vielen Dank für die tolle Anleitung!